Aktuelles:  „Black Friday“ – Nicht mit uns! Weltladen Biberach e.V. stellt sich gegen die Rabattschlachten    ++    Frauen zwischen Tradition und Moderne    ++    Good morning Karachi - Film über ein Frauenschicksal in Pakistan zwischen Tradition und Moderne    ++    Mangoverkauf am 10. und 11.05.2019 im Weltladen Biberach    ++    Weltladen Biberach – „on the road“    ++    Politischer Aschermittwoch am 6. März 2019    ++    Weltgebetstag der Frauen am 01.März 2019    ++    Schlüsselübergabe von der bisherigen Vorsitzenden Dr. Susanne Barth (rechts) an die neue Vorsitzende Silvia Sonntag (links)    ++    Verabschiedung der Vorsitzenden Dr. Susanne Barth (rechts) von der stellvertretenden Vorsitzenden Dr. Pascale Pouzet (links) und den Mitarbeiterinnen Gisela Österlein und Rosemarie Mutschler    ++    Weltladen Biberach zieht positive Bilanz    ++    Das grüne Gold – Beeindruckender Film über menschliche Schicksale in Äthiopien    ++    Weltladen Biberach ist beim Interkulturellen Markt dabei    ++    Das grüne Gold – Landraub in Afrika    ++    Biber-Bohne – unser Kaffee verbindet Menschen weltweit    ++    Neue Datenschutzbestimmungen seit 28.05.2018    ++    Rund um die fair gehandelte Schokolade    ++    Mangos – Mangos – Mangos    ++    Info-Abend „Rund um die fair gehandelte Schokolade“    ++    Schokoladen-Verkostung im Weltladen    ++    Alles Banane! Oder was?    ++    Afrika – aktuelle Herausforderung an uns!    ++    Biberacher Weltladen beteiligt sich am Weltgebetstag der Frauen    ++    Verkostung im Biberacher Weltladen am 03.03. und 10.03.2018 von 9 bis 13 Uhr    ++    Biberacher Weltladen beteiligt sich am Weltgebetstag der Frauen    ++    Weltladen beim Politischen Aschermittwoch der „Grünen“    ++    Sammelbox für Althandys "Weltladen unterstützt Handy-Aktion Baden-Württemberg"     ++    Info-Veranstaltung „BuKi-Hilfe für Osteuropa e. V.    ++    Mitglieder-Versammlung des Weltladens Biberach e. V. zieht positive Bilanz    ++    Längere Öffnungszeiten im Dezember    ++    Kinder im Roma-Slum - trotz Chance, chancenlos?    ++    Jahresausflug der Weltladen-MitarbeiterInnen    ++    Start der interkulturellen Wochen in Biberach    ++    Abschluss der Kampagne „Was wäre wenn….“    ++    Besuch der Grünen am 16.08.2017 im Weltladen Biberach    ++    Weltladen BC auf dem interkulturellen Markt am 15.09.17    ++    Faire Woche vom 15.-29.09.17 mit dem Weltladen Biberach    ++    Faire Woche vom 15.-29.09.17 mit dem Weltladen Biberach    ++    Besuch der Grünen am 16.08.17 im Weltladen    ++    Grünen Sprecherin Agnieszka Brugger am 16.08.17 zu Gast im Weltladen Biberach    ++    Mit den Grünen über Friedenspolitik diskutieren am 16.08.2017 18:00 Uhr im Pedi Biberach    ++    


Weltladen Biberach e.V.
Schadenhofstraße 11
88400 Biberach
Tel.: 07351-139 20
info@weltladen-bc.de


 

 


Aktuelles


Untitled Document easyNews - drucken
Frauen zwischen Tradition und Moderne
17.10.2019 - 19:43

Frauen zwischen Tradition und Moderne
Frauenschiksal in Pakistan
BIBERACH: Der Weltladen in Biberach präsentierte in der Friedenskirche den Film „Good morning Karachi“. Die Vorsitzende des Weltladens Biberach e. V. , Silvia Sonntag, konnte ein großes und interessiertes Publikum begrüßen.
Der Film-Inhalt: Rafina – eine junge Frau – träumt davon, Top-Model zu werden. In eindrucksvollen Szenen schildert der Film das typische Leben in Pakistan. Rafina gelingt das Eintauchen in die Glitzerwelt der Modebranche und sie genießt dieses neue Lebensgefühl. Aber sie stellt auch fest, wie unverbindlich und oberflächlich diese neue Welt ist. Langsam erkennt sie, dass ihr bisheriges Leben auch positive Seiten hat: Zuverlässigkeit, Liebe und Geborgenheit, familiärer Zusammenhalt und Wertschätzung.
Der Regisseurin, Sabiha Sumar, gelang mit diesem Spielfilm ein lebhaftes Panorama, das Pakistan jenseits von Terror und Attentaten zeigt.
Die begleitende Referentin des Abends, Pia Göser, fand einführende Worte zum Film. Pia Göser hatte ihre Kindheit in Pakistan verbracht und lebte nach ihrem Studium in Deutschland noch einige Zeit in Pakistan. Dort arbeitete sie als Lehrerin und an der Deutschen Botschaft. Im anschließenden Gespräch gab sie Auskünfte und persönliche Einschätzungen zur Situation in Pakistan. Dabei konnte sie auch ihre eigenen Erfahrungen einbringen.
Silvia Sonntag beschloss den anregenden Abend und viele Besucher nutzten anschließend noch die Zeit zum Gespräch und Austausch.


Autor: Hilmar Tannert (hilmar-tannert@web.de)
© 2019 by http://www.eineweltladen-bc.de/index.php

 

 

 

 

 

 


 



Copyright© 2019 Weltladen Biberach